Kinder lassen Friedenswünsche in den Himmel steigen

800px-Friedenseiche_Hoevelhof-2

„Steh auf für den Frieden“ lautete der Aufruf angesichts der Vielzahl der aktuellen Kriege und gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Welt, dem am vergangenen Sonntag etwa 80 Personen gefolgt waren. Gemeinsam hatten sie sich von der katholischen und evangelischen Kirche aus auf den Weg zur Friedenseiche im Hövelhofer Forst gemacht, um an diesem symbolträchtigen Ort (siehe auch Foto links) für den Frieden in der Welt und untereinander zu beten.

Weiterlesen

Kinderkirche und ökumenisches Friedensgebet an der Friedenseiche am 7. September

Der Bürgerkrieg in Syrien, der Vormarsch der Terrorgruppe „IS“ im Nordirak, die Gewalt im Nahen Osten, der Krieg in der Ostukraine sowie allein zwölf Kriegsschauplätze in Afrika, an denen die Menschen nicht in Frieden leben können: Angesichts der Vielzahl der Kriege und gewaltsamen Auseinandersetzungen in der Welt sind wir als Christen einmal mehr aufgerufen, für den Frieden einzustehen. Allzu schnell vergessen wir, dass es ein Geschenk ist, in einer so langen Friedensperiode leben zu dürfen. Weiterlesen

Jugendgottesdienst der KjG

Passend zum Start der Sommerferien findet am kommenden Samstag, 5. Juli um 17 Uhr ein Jugendgottesdienst unter dem Motto Ferien und Sommerurlaub in der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk statt. Gestaltet wird der Gottesdienst von der KjG Hövelhof. Die musikalische Begleitung übernehmen die Tonträger.

Die KjG lädt dazu alle Kinder, Jugendlichen, Eltern, Großeltern, Messdiener, KjGler und Mellaufahrer herzlichst ein!
Über eine große Teilnahme würden wir uns freuen!

Gottesdienst – mal anders!

Unter diesem Motto findet am 4. April um 19:30 Uhr in der Gaststätte Tölkemeier in Espeln – genannt Hölle – ein besonderer Wortgottesdienst statt. Thematisch wird es um den „Himmel auf Erden“ gehen – eine gute Möglichkeit, sich in der Fastenzeit darauf zu besinnen, was im eigenen Leben wichtig ist und wie wir den Himmel auch im Hier und Jetzt erfahrbar machen können.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum „Noch-Dableiben“ eingeladen: Zeit für nette Gespräche, Kontakte zu Gleichgesinnten, Gemeinschaft, Austausch und Spaß – und dazu ein paar Getränke. Alles, was man auch sonst in einer Kneipe sucht.

Die Idee zu diesem neuen Gottesdienstformat entstand  Weiterlesen