KjG Hövelhof

Mitglieder:
insgesamt ca. 45 Mädchen und Jungen

Leiter:
25 Personen zwischen 16 und 30 Jahren
Das Leitungsteam besteht aus Anna Apelmeier, Erik Schiermeyer, Natascha Maxcors und Simon Spieker

Hauptaufgabe:
Kinder- und Jugendarbeit in der katholischen Kirche

Vorteile:
Wir bieten viele verschiedene Aktionen an, die dank Zuschüssen günstig angeboten werden können. Durch regelmäßig stattfindende Gruppenstunden, können sich die Kinder aber auch über die Aktionen hinaus treffen und zusammen Spaß haben.

Angebote:

  • wöchentlich stattfindende Gruppenstunden, in denen verschiedene Aktionen, wie zum Beispiel Kegeln, Kochen, Spiele spielen, Basteln und vieles mehr angeboten werden
  • jährlich stattfindendes Ferienlager „Mellau“, im wunderschönen Österreich
  • mehrere Aktionstage, an denen Workshops angeboten werden, wie zum Beispiel Batiken, Kugelfilzen, Fotostory erstellen, Tischkicker basteln oder Kürbisse ausschnitzen
  • Heidefest, ein Familienfest, welches jedes Jahr im Spätsommer stattfindet
  • St. Martins-Umzug mit anschließendem Martins-Spiel

Die Gruppenleiterrunde:

  • ist ab 16 Jahren für aktive und engagierte Mitglieder offen
  • die „Neulinge“ nehmen an einer Gruppenleiter-Ausbildung teil
  • sie werden in die Leitung von Gruppenstunden eingeführt
  • in den zweiwöchentlichen stattfindenden Leitertreffen werden die anfallenden Arbeiten verteilt und organisiert (u.a. die genannten Fahrten)
  • einmal im Jahr wird auf dem sogenannten Leiterwochenende die Grundarbeit für das folgende Jahr erledigt

Mehr Infos unter www.kjg-hoevelhof.de