Auftakt AK Öffentlichkeitsarbeit

Frische Ideen und zukunftsweisende Konzepte sind gefragt, um die Öffentlichkeitsarbeit im Pastoralen Raum Delbrück-Hövelhof zu verstärken. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Gestaltung eines neuen Logos und gemeinsamer Pfarrnachrichten für alle elf Gemeinden, der Entwurf eines einheitlichen Internetauftritts und seine Ergänzung um Social-Media-Angebote. Pastoralverbundsleiter Bernd Haase und Barbara Brunnert als Projektverantwortliche freuen sich, wenn möglichst viele Männer und Frauen, Alt und Jung aus allen Orten des Einzugsbereichs sich einbringen, und laden nun zu einem ersten Treffen am Donnerstag, 12. Juli, um 20 Uhr im Johanneshaus am Kirchplatz 10 in Delbrück ein.

Der Abend hat das Ziel, sich miteinander bekannt zu machen und gemeinsam das weitere Vorgehen abzustimmen. Wer schon vorher Kontakt aufnehmen oder Anregungen geben möchte, kann gerne eine E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@pv-delbrueck.de schicken. Das Gleiche gilt für alle, die daran interessiert ist, im kommenden Arbeitskreis mitzuwirken und die Öffentlichkeitsarbeit für den Pastoralen Raum Delbrück-Hövelhof mitzugestalten, aber keine Zeit haben, am 12. Juli an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen.

Anmeldefristen Messdiener Hövelhof

Alle Mädchen und Jungen die gerne Messdiener werden möchten, haben die Möglichkeit sich für die Aufnahme in die Gemeinschaft der Ministranten anzumelden!

Neben dem Üben für den ersten Einsatz am Altar gehören natürlich auch jede Menge Freizeitaktivitäten dazu. Vom Freizeitpark, über Zeltlager, Kinoausflüge und Freibadbesuche ist alles dabei! Wenn du wissen willst was wir überhaupt machen, dann kannst du uns beim Schnuppertag 07. Juli 2018 um 10:30 Uhr im Pfarrheim besuchen.

Weitere Informationen findet ihr in der Anmeldung, die ihr hier herunterladen könnt.
Die Anmeldefrist endet am 15. Juli 2018

Fragen rund um das Thema Messdiener beantwortet euch auch gerne Vikar Lukas Hellekes persönlich (05257/9385343).
Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist der Empfang der ersten heiligen Kommunion.

Wir freuen uns auf euch! Eure Oberrunde

Vikar Mike Lambrecht nimmt seinen Dienst auf

Wie schon angekündigt wird Vikar Mike Lambrecht Mitte Juli seinen Dienst in unserem Pastoralverbund aufnehmen. Er ist zur seelsorglichen Mitarbeit in allen Pfarrgemeinden des Pastoralverbundes Delbrück-Hövelhof beauftragt und wird im Pfarrhaus in Westenholz wohnen.

Wir sagen Vikar Lambrecht ein herzliches Willkommen und wünschen ihm gutes Eingewöhnen und Gottes Segen für seine Arbeit.

Vikar Lambrecht wird begrüßt und sich persönlich vorstellen in folgenden Gottesdiensten:

Samstag, 14. Juli, 17.00 Uhr Delbrück und 18.30 Uhr Westenholz;
Sonntag, 15. Juli, 10.30 Uhr Boke

Nach der Vorabendmesse in Westenholz sind alle Gemeindemitglieder bei Gegrilltem und Getränken zur Begegnung mit Vikar Lambrecht in den Garten des Pfarrhauses eingeladen!
(Dafür ein „Dankeschön“ an den Gemeindeausschuss!)

Hier schon einmal eine kurze Vorstellung von Vikar Lambrecht selbst:  Weiterlesen

Kita Herz Jesu Hövelriege & FC Hövelriege = eine gelungene Kooperation

Am 14.06. fand auf dem Gelände des FC Hövelriege ein „Spiel+Spassfest“ unserer Kita Herz Jesu Hövelriege statt. Vorausgegangen war diesem Fest eine aktive Woche im Kindergarten in der die Kinder an verschiedenen AGs teilnehmen konnten: Hula-Hopp, Gummitwist, Seilspringen, Tanz AG, Hüpfe Kästchen springen oder eine Fußball AG standen den Kindern partizipativ zur Auswahl. Die Jüngsten unserer Einrichtung konnten sich in dieser Woche an unterschiedlichen Bewegungsbaustellen in der Bewegungshalle und einem Barfußparcours auf dem Außengelände versuchen. Weiterlesen

Herausforderung annehmen

„Herausforderung annehmen“, so heisst die erste Männerkonferenz, die am 30. Juni 2018 im Klostergut Holthausen bei Büren stattfinden wird. Dazu eingeladen hat die Familie von Fürstenberg und Pater Paulus-Maria Tautz CFR von den „Franziskanern der Erneuerung“, die 1987 in der Bronx, NYC, durch 8 Kapuziner gegründet wurden. Weiterlesen

Intensive Familienzeit in Hövelhof – Workshop des Familienbundes begeistert

Familien-Tischdecken, Familienzeit-Uhren, individualisierte Becher, Musikinstrumente: Auf der Regenbogenfahne rund um den Altar lagen alle Dinge, die die Teilnehmer an ihrem gemeinsamen Workshop-Wochenende des Familienbundes der Katholiken Paderborn auf Einladung des Katholischen Familienzentrums Hövelhof, KJF, gestaltet hatten. In der Abschlussandacht segneten sich die Teilnehmer gegenseitig, und mit einem gitarren-begleiteten Schutzengel-Lied stimmte Referentin Barbara Sandfort Kinder wie Erwachsene auf den Weg nach Hause ein. Der Anlass für dieses Treffen: Gemeinsam intensive Zeit zu verbringen, um sich selbst, die Familie und deren Zusammengehörigkeitsgefühl auf spielerische Art zu stärken.

Weiterlesen