Kindern Sankt Nikolaus erklären

Kirchengemeinde und Verkehrsverein gestalten besondere Messe

Was hat es mit dem Buch auf sich, das Sankt Nikolaus in seiner linken Hand hält? Und was sind das für drei Kugeln, die darauf liegen? Ganz offiziell zum Tatort des Nikolauses wird Hövelhof am Samstag, 7. Dezember. Besonders Familien möchten die Kirchengemeinde St.-Johannes-Nepomuk, das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und der Verkehrsverein Hövelhof zu einer besonderen Messe um 18 Uhr einladen. „Gerne als Abschluss oder Auftakt des Besuchs auf dem Hövelhofer Nikolausmarkt, der natürlich bereits am Freitag, 6. Dezember, beginnt“, sagt Gemeindereferent Bertold Filthaut.

Weiterlesen

St. Martin besucht Haus Bredemeier – Umzug startet ab Pfarrkirche

Die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Nepomuk lädt am Sonntag, 10.11.19 um 16:30 Uhr, kleine wie große Hövelhofer zum Wortgottesdienst mit anschließendem Martinsumzug ein. „Eltern und Großeltern sind mit ihren Kindern herzlich willkommen. Wir freuen uns auf viele Besucher des kindgerechten Gottesdienstes und natürlich auf die vielen bunten Laternen“, sagt Karl-Heinz Höwelkröger, Vorsitzender des Gemeindeausschusses der Katholischen Kirchengemeinde in Hövelhof und Mitorganisator des Martinsumzugs.

Weiterlesen

Staffelübergabe – Zwei neue Leiterinnen für die katholischen Kitas

Hövelhof. Brigitte Hamschmidt und Ursula Schier sind die neuen Leiterinnen der Kitas St. Franziskus und St. Johannes. Ende September wurden sie offiziell in ihr Amt eingeführt. Ihre Kolleginnen feierten diesen Anlass gemeinsam mit den Kindern und geladenen Gästen.

Die beiden Erzieherinnen sind in ihren Einrichtungen zwar in neuer Funktion tätig, kennen „ihre“ Kitas aber schon lange.

Weiterlesen

Maxis sportlich unterwegs: Ausflug ins Stadion und den Sportpark

Im letzten Kita-Jahr unternehmen die Maxi-Kinder der Katholischen Kitas in Hövelhof immer ganz besondere Dinge. Einer der Höhepunkte für die diesjährigen 37 Maxis aus den Einrichtungen Herz-Jesu aus Hövelriege und St. Johannes aus Hövelhof: Sie machten sich mit dem Bus auf den Weg zum Sporttag nach Paderborn. „Der Aktionstag in der Benteler-Arena und dem Ahorn-Sportpark bewies uns betreuenden sechs Erzieherinnen sowie den Stadion- und Sportpark-Mitarbeitern, dass unsere Kinder den Anforderungen an gesunder Bewegungsfreude lässig gewachsen sind“, freut sich Ingrid Winzig, Leiterin der Bewegungskita Kita St. Johannes. Mit riesigem Spaß an Bewegung und Miteinander erarbeiteten die Kinder die Sportangebote in Stadion und Sportpark.

Weiterlesen

Sternstunde

Adventssingen in der Kita St. Johannes

Wo jetzt Mia, Maximilian und David aus der Igelgruppe stehen, singen jeden Montagmorgen alle 82 Kinder der katholischen Kita St. Johannes Adventslieder. Zu Füßen des großen Glaskreuzes im Eingangsbereich der Einrichtung haben Küchenkraft Kunigunde Hermes und die Erzieherinnen zusammen mit den Kindern einen überdimensionalen Adventskranz mit gut drei Metern Durchmesser gebunden und ausgelegt. Wenn es morgens noch dunkel ist, tauchen die gelben Filzsterne und die Lichterkette den Ort in ein gemütliches Licht. Dann wird auch die passende Anzahl Adventskerzen dazu angezündet.

 

Text & Foto (Wortart, Thöring)

Infotag der katholischen Kitas und des Katholischen Familienzentrums Hövelhof

Am Sonntag, 05.11.17, laden in Hövelhof die drei katholischen Kitas St. Johannes, St. Franziskus und Herz-Jesu alle Eltern mit ihren Kleinen herzlich zum Kennenlernen ein. Bei Spiel und Spaß ist Zeit, sich über die unterschiedlichen pädagogischen Kita-Konzepte und die Öffnungszeiten zu informieren, die Ausstattung der integrativen Einrichtungen anzusehen und die Erzieherinnen kennenzulernen. Weiterlesen

„Die Geschichte vom Engel, der das Glück sucht“

…ist das Thema des adventlichen Familiengottesdienstes am Sonntag, 14.12, um 16 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk. Die Kinder der katholischen Kita St. Johannes haben ihn gemeinsam mit Gemeindereferentin Michaela Welling vorbereitet, weshalb neben Eltern mit Kindern natürlich auch alle Omas und Opas, Tanten und Onkel oder Paten mit ihren Schützlingen gern gesehene Gäste sind. Nach dem Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde am Pfarrheim zu Würstchen und Getränken ein. Der Erlös ist für die in Hövelhof ankommenden Flüchtlinge bestimmt.

Mit Spaß balancieren, werfen oder klettern

Erstes Kinderbewegungsabzeichen in der Kita St. Johannes

Als kreisweit erste Einrichtung nahm die katholische Kita St. Johannes, zertifizierte Bewegungskita, mit ihrem Kooperationspartner, dem Hövelhofer BreitenSport-Verein (HBS), ihren Kindern jetzt das KIBAZ ab, das Kinderbewegungsabzeichen NRW. Es ist sozusagen das Nachfolgemodell des Minisportabzeichens. Schon Kleine für Bewegung, Sport und Spiel zu begeistern, steht dabei im Vordergrund. „Es geht nicht darum, die Kinder vorgegebene Normen erfüllen zu lassen. Sie sollen einfach erleben, was sie selbst schon bewerkstelligen können und merken, wie es sich anfühlt, wenn man eine Herausforderung meistert“, erklärt Kita-Leiterin Ingrid Winzig. Weiterlesen