Aktueller Stand der Planungen zur Firmung 2020

„Finden in diesem Jahr denn noch Feiern zur Spendung des Firmsakramentes statt?“ Angesichts der zahlreichen verschobenen oder abgesagten Veranstaltungen im öffentlichen, wie auch im kirchlichen Leben, wird diese Frage auch in Bezug auf die Firmung 2020 immer wieder gestellt. Pastor Jürgen Drüker und Vikar Lukas Hellekes, die mit einem Team von ehrenamtlichen Firmkatechetinnen und -katecheten die Jugendlichen auf den Empfang dieses Sakramentes vorbereiten, können aber beruhigen. „Die Firmfeiern werden im November/Dezember diesen Jahres stattfinden“, so Pastor Drüker, der gleichzeitig darauf hinweist, dass die Firmvorbereitung wegen der aktuell geltenden Rahmenbedingungen angepasst werden muss. Dazu werden sich die beiden Priester Mitte Juni mit dem Team treffen, um alles entsprechend zu planen. „Wir werden daher erst nach den Sommerferien mit der Firmvorbereitung beginnen können“, kann Pastor Drüker heute bereits mitteilen. Bis spätestens Ende Juni werden die Verantwortlichen dann mit konkreten Fakten auf die Firmbewerber zugehen.

Hier noch einmal der aktuelle Status in der Zusammenfassung:

Firmfeiern finden im November/Dezember 2020 statt.

Die Firmvorbereitung startet nach den Sommerferien.

Weitere Details werden spätestens in der letzten Juniwoche bekannt gegeben.