Laubharken auf dem Waldfriedhof und Kirchplatz in Riege

„Alle Jahre wieder“ fanden sich auch in diesem Jahr am Samstag, 28. November 2015 wieder zahlreiche Helfer zur alljährigen Laubhark-Aktion, die traditionell von der Hövelrieger-Kompanie organisiert wird, an der Herz-Jesu Kirche in Riege ein.

Ab 08:00 Uhr wurden rund um Kirche, Pfarrheim, Alte Schule und auf dem Friedhof die jeweiligen Gehwege und Freiflächen vom Laub befreit. Selbst die Hofherren des amtierenden Hofstaates um König Ralf Wiethoff, ließ es sich nicht nehmen, sich hier aktiv mit einzubringen.

Zeitgleich wurde auch wieder der Stern am Kirchturm der Herz-Jesu Kirche aufgehängt. Mit Blick auf die „Montagehöhe“ war dies allerdings nur durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Hövelhof möglich, die mit ihrem Einsatzfahrzeug diese Arbeitshöhe mühelos erreichen konnte.

Ein herzliches Dankeschön und „Vergelt’s Gott“ vom Kirchenvorstand der Herz-Jesu Kirchengemeinde Hövelriege an alle Helfer dieser Aktion sowie an die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hövelhof für ihre tatkräftige Unterstützung!

Text: Georg Bökamp

Fotos: Burkhard Aldejohann und Ralf Mersch