Stricken gegen die Kälte

Damit unsere Gäste, besonders die Kinder, in der Notunterkunft in Staumühle im Winter nicht frieren müssen, brauchen sie warme Socken, Mützen und Schals. Alle Interessierten, die gerne Häkeln oder Stricken, sind ab Dienstag den 06.Oktober 2015 zu einer offenen Strick- und Häkelrunde ins Pfarrheim eingeladen.
Zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr steht die Tür jeden Dienstag offen. Strick- und Häkelnadeln können, falls vorhanden, mitgebracht werden. Gerne auch Wolle oder Wollreste und verschiedene Anleitungen.
Weitere Informationen gibt es bei Claudia Frensel-Kestner Tel: 05257 940717 (ab 18.00 Uhr)