„Vater – Kind – Aktion“ in der KiTa Herz Jesu Hövelriege

Wie auch im vergangenen Jahr durften alle Kindergartenkinder an einem Samstagvormittag Ende Januar mit ihrem Papa /Opa oder Onkel in den Kindergarten kommen und gemeinsam basteln.
In diesem Jahr wollten wir mit einem Schneemann (gebastelt aus Tontöpfen) den sehnsüchtig erwarteten Schnee locken. Mit viel Spaß und Engagement entstand in gemütlicher Runde ein wunderschöner Schneemann. Es wurde fleißig gemalt und geklebt. Zwischendurch oder mittendrin durften sich alle am Kaffee/Wasser- und Kuchenbuffet bedienen. Am Ende des Vormittages konnte jedes Kind stolz seinen eigenen Schneemann nach Hause tragen. Die Schneemänner haben jetzt sicherlich in vielen Rieger oder Hövelrieger Gärten ein neues Zuhause gefunden und dienen den Vögeln als Futterstation. Das gemeinsame Basteln hat allen sehr viel Spaß gemacht und wir sind uns sicher: Auch für das nächste Jahr lassen wir uns vom Kindergarten wieder etwas Tolles als gemeinsame Aktion für die Papas und Kindergartenkinder einfallen…

Text und Foto: KiTa Herz Jesu Hövelriege

Erste Hilfe am Kind für Erwachsene

Welche Erste-Hilfe-Ausstattung für Kinder sollten Eltern unbedingt zu Hause haben? Kann ich Unfällen im Kinderzimmer oder Haus vorbeugen? Wie handele ich im Notfall? Informationen und Verhaltenstipps zu diesen wichtigen Fragen gibt es auf Einladung des katholischen Familienzentrums Hövelhof (KJF) von Hannah Sievers, DRK Hövelhof, am Freitag, 17. Januar, um 19.30 Uhr im KJF, Schloßstraße 12 a. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

St.-Franziskus-Statue für die Kita – Spende der Anlieger für Namenspatron

Dank einer Spende der Anlieger des Hövelhofer Forstes konnte die Kita St.-Franziskus nun eine Statue ihres Namenspatrons anschaffen. Die Kita-Kinder waren auf deren Ankunft gut vorbereitet, bevor Pater Klaus vom Franziskaner-Orden in Paderborn von den Kindern eingeladen wurde, um die neue Franziskus-Statue im Kita-Eingang zu segnen. Pater Klaus wird die Einrichtung in der nächsten Zeit hoffentlich oft besuchen kommen, um vom Heiligen Franziskus zu erzählen.

Weiterlesen

Sternstunde

Adventssingen in der Kita St. Johannes

Wo jetzt Mia, Maximilian und David aus der Igelgruppe stehen, singen jeden Montagmorgen alle 82 Kinder der katholischen Kita St. Johannes Adventslieder. Zu Füßen des großen Glaskreuzes im Eingangsbereich der Einrichtung haben Küchenkraft Kunigunde Hermes und die Erzieherinnen zusammen mit den Kindern einen überdimensionalen Adventskranz mit gut drei Metern Durchmesser gebunden und ausgelegt. Wenn es morgens noch dunkel ist, tauchen die gelben Filzsterne und die Lichterkette den Ort in ein gemütliches Licht. Dann wird auch die passende Anzahl Adventskerzen dazu angezündet.

 

Text & Foto (Wortart, Thöring)

Ein Tag zum Vorlesen

In der Kita Herz- Jesu Hövelriege wird das Wort VORLESEN groß geschrieben. Deshalb sollte der diesjährige Bundesvorlesetag am 17.11.2017 einen besonderen Rahmen bekommen. Im Vorfeld wurden hierzu verschiedene Personen aus dem öffentlichen Leben eingeladen. Es kamen Frau Pollak, Herr Robrecht, Vikar Hellerkes, Frau Jostwerner und unser Bürgermeister Herr Berens, um den Kita- Kindern an diesem Tag vorzulesen. In Kleingruppen wurde es sich gemütlich gemacht. So durften auch das Sofa, der Ohrensessel, der Strandkorb und jede Menge Kissen und Polster nicht fehlen. Zum großen Abschluss las Herr Berens für alle Kinder und interessierten Eltern aus seinem Lieblingsbuch „Räuber Hotzenplotz“ mit beeindruckender Stimme und Gestik vor. Auch die Familien wurden im Vorfeld aufgefordert Fotos vom Vorlesen zu Hause mitzubringen, so dass eine große Collage entstand. Unser Dank gilt allen Vorlesern, die sich für uns Zeit genommen haben. Außerdem danken wir dem Elternbeirat und der Firma Senne- Plastik, die dafür sorgtenn, dass jedes Kind ein Buch für zu Hause bekam. Alle sind sich sicher, dass dieser Tag wiederholt werden muss.

Infotag der katholischen Kitas und des Katholischen Familienzentrums Hövelhof

Am Sonntag, 05.11.17, laden in Hövelhof die drei katholischen Kitas St. Johannes, St. Franziskus und Herz-Jesu alle Eltern mit ihren Kleinen herzlich zum Kennenlernen ein. Bei Spiel und Spaß ist Zeit, sich über die unterschiedlichen pädagogischen Kita-Konzepte und die Öffnungszeiten zu informieren, die Ausstattung der integrativen Einrichtungen anzusehen und die Erzieherinnen kennenzulernen. Weiterlesen

Tierisches Vergnügen im Erzählzelt

Schafe, Igel, Kaninchen, aber auch Wölfe, Bären und Tiger waren die Akteure, die Kinder wie Erwachsene begeisterten. Die Erzählerinnen und Erzähler ließen unter anderen auch diese Tiere und natürlich das dazugehörige Personal in ihren Geschichten lebendig werden.

Wegen des Regenwetters hatte das Erzählzelt seine Zuhörer ins Gemeindehaus der evangelischen Kirche geladen. Hier erhielten die Veranstalter, das katholische Familienzentrum Hövelhof und der Familienbund der Katholiken Paderborn, eine regensichere Herberge für Zuhörer und Protagonisten. Das in den Erzählpausen angebotene Rahmenprogramm nahmen die Besucher gerne an. Mit Waffel und Getränken vom Förderverein der Kita St. Franziskus gestärkt, ließ sich gut filzen oder malen. Weiterlesen

 

Am Sonntag, 27. August, sind Groß und Klein zum Pastoralverbundsfest in Hövelriege eingeladen. Den Auftakt bildet um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche. Anschließend wird hinter dem Pfarrheim bei Essen, Trinken und jeder Menge Aktionen gefeiert. Der Erlös wird diesmal für die neue Bestuhlung des Pfarrheims und die Jugendgruppen in Hövelriege verwendet.

1.111,11 Euro für Flüchtlingsarbeit – KuSW spendet an Hilf!LOS!

„Mit dieser Spende können wir in der Flüchtlingsbetreuung viel bewegen“, sagt Gemeindereferentin Michaela Welling dankbar. Den Betrag von 1.111,11 Euro überwies das Kultur- und Sozialwerk der Justizvollzugsanstalten in Staumühle e.V., kurz KuSW, jetzt an Hilf!LOS!, die Aktion der katholischen Kirchengemeinden Hövelhofs für Flüchtlinge in Hövelhof.

Weiterlesen

Präventionsschulung in den Pastoralverbünden Delbrück und Hövelhof

Auf dem Hintergrund des Missbrauchsskandals hat Erzbischof Hans-Josef Becker im Mai 2014 eine Präventionsordnung erlassen, die verschiedene Präventionsmaßnahmen für die Dienste und Einrichtungen im Erzbistum Paderborn vorsieht.
Die Präventionsordnung sieht in der gründlichen Information sowie entsprechenden Schulungen einen wichtigen Beitrag für eine effektive Prävention von sexualisierter Gewalt. Weiterlesen