Was ist Dir heilig?

Also so richtig wichtig? – Wir alle haben Dinge die uns richtig wichtig sind, mal sind es die Freunde, mal der Sport, mal das Musizieren oder dann doch was ganz anderes?

Am 29. Januar 2017 um 17.00 Uhr in der Stadthalle Delbrück wird sich diese Frage, unter anderem, Weihbischof Matthias König stellen. Eingebettet in ein (Poetry-) Konzert von Jonnes+Marco Michalzik wird es ein spannender Abend.

Ab 14.30 Uhr werden diese Workshops angeboten:
• Jonnes – Workshop Songwriting
• Marco Michalzik – Workshop Poetry-Slam

Weitere Infos gibt es hier

Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen, ganz besonders richtet sich das Angebot an die Firmbewerber dieses Jahres.

Einige Hövelhofer, darunter auch die Firmlinge des letzten Jahrgangs, können sich vielleicht noch an das Poetry-Video aus dem wo-anders-glauben Gottesdienst im März 2016 erinnern. Dort war das Video von Marco Michalzik „Wo ist Dein Gott jetzt“ das Kernthema des Gottesdienstes. Klicken Sie hier um das Video bei Youtube anzuschauen

Anmeldung zur Firmvorbereitung im Pastoralverbund Hövelhof

Am Samstag, den 17. Juni 2017 wird Herr Weihbischof Matthias König im Pastoralverbund Hövelhof das Sakrament der Firmung spenden. Eingeladen zur Firmvorbereitung sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9. Auch ältere Jugendliche und Erwachsene, die noch nicht gefirmt sind, können sich anmelden. Die Anmeldeformulare liegen in den Schriftenständen der drei Pfarrkirchen des Pastoralverbundes aus und können dort abgeholt werden.

Die Auftaktveranstaltung mit persönlicher Anmeldung zur Firmvorbereitung beginnt am Freitag, 20. Januar, um 17.00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk in Hövelhof. Anschließend werden im Pfarrheim der Verlauf der Firmvorbereitung und der Terminplan vorgestellt.

Ein Informationsabend für die Eltern der Firmlinge findet bereits am Mittwoch, 18. Januar, um 19.00 Uhr ebenfalls im Pfarrheim in Hövelhof statt.

Eine Tradition bewährt sich auch 2017

Knapp 90 Sternsinger sammeln in Hövelhof über 15.000 €

Am 07.01.2017 starteten bei eisigem Schneeregen knapp 90 Sternsingerinnen und Sternsinger nach dem Aussendungsgottesdienst von der Hövelhofer Pfarrkirche. Sie verteilten sich im gesamten Ortsgebiet und brachten den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Bewohnern. Dabei sammelten sie Geld für ein Hilfsprojekt in Kenia. Weiterlesen

Präventionsschulung in den Pastoralverbünden Delbrück und Hövelhof

Auf dem Hintergrund des Missbrauchsskandals hat Erzbischof Hans-Josef Becker im Mai 2014 eine Präventionsordnung erlassen, die verschiedene Präventionsmaßnahmen für die Dienste und Einrichtungen im Erzbistum Paderborn vorsieht.
Die Präventionsordnung sieht in der gründlichen Information sowie entsprechenden Schulungen einen wichtigen Beitrag für eine effektive Prävention von sexualisierter Gewalt. Weiterlesen

„Netzwerken mit der kfd-Hövelhof im Wahljahr 2017“


Kfd-Mitglieder sind aufgerufen Kadidatinnen für die Vorstandswahl vorzuschlagen

„Häng Dich rein ins Netz, das Frauen trägt“, unter diesem Motto startet die kfd-Hövelhof mit all ihren Mitgliedern in das kfd-Wahljahr 2017. Es ist unbestritten, dass der Anteil von Frauen in Ehren-ämtern und in den pastoralen Diensten sehr hoch ist. Damit die Frauen in den vielfältigen Aufgaben-bereichen zielführend und erfolgreich arbeiten könnnen, ist es erforderlich, dass sie auch gute Netz-werkerinnen sind. Denn ein großes Netz ist auch Symbol für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Es macht deutlich, dass Menschen nicht alleine leben können, sondern den Zusammenhalt – also das Neztwerk – brauchen.

Damit das Hövelhofer kfd-Netzwerk auch weiterhin Bestand haben kann, ist es erforderlich, dass alle kfd-Mitglieder, am 05. März 2017 auf der Jahreshauptversammlung der kfd ein handlungsfähiges Vorstandsteam wählen. Das amtierende Vorstandsteam nimmt auch die Aufgabe des Wahlvorstan-des wahr und bittet auf diesem Wege alle Hövelhofer kfd-Frauen um Kandidatinnenvorschläge für das neuen Vorstandsteam.

Die Vorschläge können bis zum 05.02.2017 beim Vorstand / Wahlvorstand (die Kontaktdaten sind auf den Halbjahresprogrammen zu finden) abgegeben werden.

Gern können sich Frauen, die Interesse an der Vorstandsarbeit haben, auch direkt bei dem jetzigen Vorstandsteam melden. Dort erhalten Sie Informationen und Tipps über die Vorstandsarbeit.

Zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, 05.März 2017 sind alle kfd-Frauen um 14.30 Uhr zur gemeinsamen Andacht in der Pfarrkirche und dem anschließenden Kaffeetrinken mit Vorstandswahlen ins Pfarrheim ganz herzlich eingeladen. Die offizielle Einladung mit der Tagesordnung geht allen Mitgliedern mit der Februarausgabe der kfd-Zeitschrift Frau + Mutter zu.

Fußball-Gottesdienst: Das Tor zum Himmel – Die Wahrheit liegt auf dem Platz

Die Reihe der Wo.Anders.Glauben-Gottesdienste geht in die Verlängerung: Das ursprünglich auf zwei Jahre angelegte Projekt wird auch in 2017 fortgeführt.
Den Auftakt im neuen Jahr macht am 22. Januar ein Gottesdienst unter dem Motto „Das Tor zum Himmel – Die Wahrheit liegt auf dem Platz“.  Weiterlesen